Paten – Wegweiser aus der Krise

Die Patinnen und Paten begleiten und unterstützen Menschen, die in Folge von Mobbing am Arbeitsplatz in die Krise geraten sind.  Sie helfen Ihnen, diese Situation durchzuhalten und Wege aus der Krise zu finden.
Die Patinnen haben unterschiedliche berufliche Hintergründe und waren teilweise selbst von Mobbing betroffen. Motiviert durch ihre eigene Erfahrung wollen sie anderen Menschen in dieser kritischen Lebenssituation beistehen.
Die Begleitung durch einen ehrenamtlichen Paten / eine ehrenamtliche Patin ermöglicht einen Kontakt auf gleicher Augenhöhe, unkompliziert und direkt. Das hilft von Mobbing Betroffenen, sich zu stabilisieren und ihr Selbstwertgefühl zu schützen bzw. wieder aufzubauen. Paten sind Gesprächspartner bei der Analyse der Situation, helfen aus den Grübeleien heraus, erarbeiten mit Betroffenen eine sinnvolle Strategie und unterstützen sie dabei, sie auch umzusetzen. Paten wissen auch wo weitergehende Hilfe zu finden ist.

Die Begleitung durch einen Paten / eine Patin ergänzt die professionelle Einzelberatung und die Gruppenberatung im Treffpunkt Mobbing.

Sind Sie an einer Paten-Begleitung interessiert?